Radio SolidarnOST » Emisija #69

Kürzer als sonst, aber dafür live: Die Novembersendung zu den aktuellen Protesten in Belgrad und dem Arbeitskampf der bosnischen Bergleute in Sarajevo. Ankündigungen aus der Sendung: das Roma-Filmfestival Ake Dikhea? findet vom 02. – 06. Dezember in Berlin statt. Und unsere Buchempfehlung des Monats, Vereint im Stolz. Fußball, Nation und Identität im postjugoslawischen Raum.

Die nächste Sendung hört ihr:
22. Dezember ’21 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #68

Wir senden die vierte Folge des Podcasts der Initiative Blindspots. Sie unterstützt Geflüchtete und People on the move an der bosnisch-kroatischen EU-Außengrenze und thematisiert in dieser Folge den juristischen Kampf gegen die allgegenwärtige Polizeigewalt und illegalen Pushbacks an der Grenze. Mehr Infos zur aktuellen Spendenkampagne FOOD IS NOT A CRIME findet ihr hier.

Die nächste Sendung hört ihr:
24. November ’21 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #67

In der Juli-Ausgabe dokumentieren wir nach einem Interview von coloradio mit einer Aktivistin von Blindspots über die Lage an der sog. Balkanroute (05:55) die zweite Folge des Podcasts der Initiative (15:10). Blindspots war bereits in Sendungen #64 und #66 zu Gast. Die Berlin-Leipziger Initiative unterstützt Geflüchtete und People on the move an der bosnisch-kroatischen EU-Außengrenze und thematisiert in dieser Folge mit einigen von ihnen sowie Aktivist*innen vor Ort Grenzgewalt und illegale Pushbacks. Mehr Infos zur aktuellen Spendenkampagne FOOD IS NOT A CRIME findet ihr hier.

Die nächste Sendung hört ihr:
25. August ’21 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #66

Nachrichten und Perspektiven aus Ex-Jugoslawien – diesmal sprechen wir in der Sendung u.a. über das bedrohte freie Radio Student in Ljubljana, Umweltzerstörung durch Lithiumabbau in Serbien und senden den ersten Podcast der Initiative Blindspots (18:45). Blindspots war bereits in Sendung #64 zu Gast. Die Berlin-Leipziger Initiative unterstützt Geflüchtete und People on the move an der bosnisch-kroatischen EU-Außengrenze und hat mit einigen von ihnen sowie Aktivistinnen einen Blick auf Herkunftsländer und Fluchtrouten geworfen.

Die nächste Sendung hört ihr:
28. Juli ’21 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #65

Nach über einem Jahr zurück im Studio! Wir senden live aus dem Haus der Statistik. Die Themen der Mai-Sendung: Geschichtsverdrehung in Serbien, Slowenische Non-Paper, feministischer Widerstand gegen Femizide im Kosovo. Außerdem Interviews zu: Progressive Erfolge bei der Kommunalwahl in Zagreb? (22:10) und: Jugendarbeit bei Kroatiens erstem antifaschistischen Fussballklub (44:15).

Die nächste Sendung hört ihr:
23. Juni ’21 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #64

Regelmäßig berichteten wir in unseren Sendungen über die von Polizeigewalt, katastrophalen humanitären Zuständen und Menschenrechtsverletzungen geprägte Situation auf der sog. Balkanroute. In dieser Sendung sprechen wir mit Wir packen’s an (11:38) und Blind Spots (27:26),  zwei Initiativen, die in Bosnien nahe der kroatischen Grenze Migrant*innen und Geflüchtete unterstützen, welche gezwungen sind, dort den kalten Winter ohne Versorgung und Unterkunft auszuharren. Möglichkeiten, beide Initiativen zu unterstützen findet ihr auf ihren Websites. Außerdem berichten wir über die Räumung des seit 2006 besetzten autonomen Kulturzentrums ROG in Ljubljana.

Die nächste Sendung hört ihr:
24. Februar ’21 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #60

In der Mai-Ausgabe sprechen wir über den faschistischen Aufmarsch in Bleiburg sowie eine in diesem Rahmen stattfindende geschichtsrevisionistische Messe in Sarajevo und senden außerdem einen Beitrag zu kreativem Straßenprotest gegen die Politik der slowenischen Regierung in Ljubljana unter Corona-Maßnahmen.

 

Die nächste Sendung hört ihr:
24. Juni ’20 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #59

Auch in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens war Corona in den vergangenen Wochen das bestimmende Thema. In Serbien wurden in der Region die wohl  repressivsten Maßnahmen verhängt. Teilweise über Tage durften die Menschen nicht auf die Straße. Vor allem Roma waren davon besonders hart betroffen. Wir haben mit Dejan Markovic vom Roma Forum Srbije darüber gesprochen – und warum Roma unter der sich abzeichnenden Krise noch stärker leider werden.

Die nächste Sendung hört ihr:
27. Mai ’20 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.

Radio SolidarnOST » Emisija #57

Zurück aus dem Winter mit der Februarsendung und Nachrichten aus Ex-Jugoslawien. Themen u.a.: Psalm 44 von Danilo Kiš und Radikale Perfomancekunst in (Post-)Jugoslawien. Die Musik kuratierte Džejn Skok.

 

 

Die nächste Sendung hört ihr:
25. März ’20 | 21:00 – 22:00 Uhr | PiRadio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.