Hacker haben Stormfront Serbien angegriffen

Hacker haben Stormfront Serbien angegriffen

Bei der serbischen Sektion des Forums „Stormfront“ herrscht Panik, nachdem jemand den Account des Moderators gehackt und einen Virus/Trojaner durch private Nachrichten verbreitet hat.
Es wird davon ausgegangen, dass viele der IP-Adressen von Hackern aufgezeichnet wurden. Die Konten der Moderator_innen sind gesperrt und das Forum ist völlig durcheinander. Viele Mitglieder versuchen nun aus Angst um ihre Privatsphäre ihre Konten zu deaktivieren.
Das Forum muss derzeit ohne Moderation auskommen, die alten Moderator_innen sind spurlos verschwunden und melden sich nicht. Der Großteil der Inhalte des Forums ist nicht mehr online verfügbar während die Mitglieder sich fragen was sie nun machen sollen.
Die faschistischen Ratten, gerieten in Panik, weil das Schiff sinkt. Sie hinterlassen tragisch-komische und pathetischen Kommentare zu diesem Beitrag. Mehr dazu könnt ihr hier lesen. Uns bleibt nur den Hackern zu dieser Leistung zu gratulieren und weiterhin den Kampf gegen die Faschist_innen an allen Fronten fortzusetzen!

Quelle:
http://blogtipomogo.blogspot.com/