Veranstaltung am 24. Oktober über Squatting in Serbien

Information-Evening about Squatting in Serbia

VA 24.10.2013 in der Roten Insel "Squatting in Novi Sad"Novi Sad Squat Info-evening and Solivokü. Informational evening about abandoned military buildings in Novi Sad, Serbia which were squatted and turned into social centers.
Eat some tasty vegan food from Stein und Gabel and listen to people involved with the project will tell a bit about their experiences. All profits go to the project to help cover the costs of recent theft in the center.

24/10/2013 | 8 pm | Rote Insel
Mansteinstrasse 10 | Berlin-Schöneberg | U-/S-Bf Yorckstraße

>>>deutsch>>>

Info-veranstaltung über Hausbesetzungen in Serbien

Info-Abend über eine Squat im serbischen Novi Sad, mit Soli-Vo-Kü. Auf der Veranstaltung über die Besetzung ein ehemaliges, leerstehendes Miliärgebäude, das von Aktivist_innen besetzt wurde und zu einem Sozialen Zentrum gewandelt wurde.
Kommt vorbei, esst leckeres veganes Essen von Stein und Gabel und hört, was die Aktivist_innen aus Novi Sad, die in dem Projekt involviert sind und uns über ihre Erfahrungen berichten werden. Alle Spenden gehen direkt an das Projekt zur Deckung von Kosten, die neulich durch einen Diebstahl entstanden sind.

24. Oktober 2013 | 20 Uhr | Rote Insel
Mansteinstr. 10 | Berlin | U-/S-Bf Yorckstraße

SolidarnOST im Radio

POČETAK #01: SolidarnOST am 23. Oktober im Radio

SolidarnostSolidarnOST macht jetzt auch Radio: »Radio Solidarnost«. Wir wollen in unserer Sendung bei dem Freien Radio Pi Radio über die Situation in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens, mit der Antifaschist_innen aus der Region konfrontiert sind, informieren.

Über Radio SolidarnOST

Aggressiver Nationalismus und religiöser Fundamentalismus verstärken vorhandene Diskriminierungsformen wie Homophobie, Chauvinismus und Rassismus. Emanzipierte Strukturen haben es schwer unter diesen Umständen gesellschaftlichen Einfluss zu gewinnen. Wir informieren und diskutieren über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten in der Region, aber auch zur internationalen Solidaritätsarbeit. Radio Solidarnost wird gemacht vom Solidaritätsnetzwerks „SolidarnOST – Solidarität mit Antifas aus Ex-Jugoslawien“.

  • DJ: Buba Mara

23. Oktober ’13 | 20:30 – 21:30 Uhr | Piradio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online