RadioSolidarnOST » Emisija #07

Radio SolidarnOST » Emisija #07

Die siebte Sendung von RadioSolidarnOST lief am 19. November ’14 auf PiRadio. Neben aktuellen Nachrichten aus der Region, war das Hauptthema die Situation von Geflüchteten in den Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawiens.

Kroaten ist seit dem es im Sommer 2013 Mitglied der EU wurde, für Flüchtlinge vor allem ein Transitland auf dem Weg nach Westeuropa. Wir haben dazu ein Interview geführt. Außerdem haben wir uns mit der Situation von Asylsuchenden in Serbien beschäftigt, wo immer mehr Menschen aus den Kriegsgebieten Afrikas und des Nahen Ostens ankommen. Es fehlt an allem, sodass viele von ihnen in bitterster Not und unter permanenter Angst vor der Abschiebung leben.

In einem Beitrag beschäftigen wir uns zudem mit dem Großprojekt »Beograd na vodi«, Belgrad am Wasser. Wenn das von der Regierung vorangetriebene Vorhaben umgesetzt würde, werden die Stadtviertel am Fluss Sava sich komplett verändern. Verdrängung droht. Doch es regt sich auch Protest gegen das Projekt mit den leeren Versprechungen und den hohen Kosten.

Die nächste Sendung von RadioSolidarnOST könnt ihr am 14. Januar ’15 um 20.30 Uhr bei PiRadio auf 88,4 MHz in Berlin, 90,7 MHz in Potsdam oder online hören.

Viel Spaß beim Nachhören!

RadioSolidarnOST » Emisija #07

Radio SolidarnOST » Emisija #07 am 19. November

Die nächste Sendung von RadioSolidarnOST könnt ihr am 19. November ’14 um 20.30 Uhr bei PiRadio auf 88,4 MHz in Berlin oder online hören.

Thema in der Sendung wird die Situation von Flüchtlingen in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens sein.

Musik: DJ Buba Mara

19. November ’14 | 20:30 – 21:30 Uhr | Piradio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.