Radio SolidarnOST » Emisija #14

Radio SolidarnOST » Emisija #14

R4XfSmmgiZQoe5HS672L2QIn der 14. Sendung von Radio SolidarnOST haben wir mit Kenan Emini von der Initiative Alle Bleiben! über das Thema der „sicheren Herkunftsstaaten“ gesprochen. Von der Regelung sind vor allem Roma aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens betroffen. Sie werden abgeschoben, obwohl ihnen rassistische Diskriminierung und Verfolgung droht. In Deutschland werden sie als „Wirtschaftsflüchtlinge“ stigmatisiert. Historische Verantwortung, ob für die Verbrechen während des Faschismus oder bei der Zerstörung Jugoslawiens – Fehlanzeige.

Alle Bleiben! unterstützen einen Menschen, dem nach 27 Jahren in Deutschland die Abschiebung nach Kosovo droht. Um Hikmet und seine juristische Betreuung zu unterstützen, findet am 22. Dezember um 21 Uhr im SO36 ein Soli-Konzert statt.

Die nächste Sendung von RadioSolidarnOST könnt ihr am 13. Januar ’16 um 20.00 Uhr bei PiRadio auf 88,4 MHz in Berlin, 90,7 MHz in Potsdam oder online hören.

Viel Spaß beim Nachhören!

Radio SolidarnOST » Emisija #14 am 16. Dezember 2015

Radio SolidarnOST » Emisija #14 am 16. Dezember

In der 14. Sendung von RadioSolidarnOST wollen wir uns dem rassistischen System der „sicheren Herkunftsländern“ zuwenden. Vor allem Roma sind davon betroffen und werden deswegen abgeschoben.

  • Musik: DJ Buba Mara

16. Dezember ’15 | 20:00 – 20:30 Uhr | Piradio
Berlin: 88,4 MHz | Potsdam: 90,7 MHz | online

Alle vorherigen Sendungen von RadioSolidarnOST findet ihr hier.