Dan Mladosti ’16

Dan Mladosti’16 am 28. Mai

flyer_frontAuch dieses Jahr wird zum »Dan Mladosti« (Tag der Jugend) gefeiert. Das heißt, es gibt exzellente Balkan-Mukke und exquisite Getränke.

Das Fest hat eine antifaschistische Tradition: Am 25. Mai 1944 versuchten Nazischergen die Leitung der jugoslawischen Partisan_innen zu ermorden. Die Faschisten blieben erfolglos.

Im ehemaligen Jugoslawien wurde jährlich zum Dan Mladosti gefeiert, ob mit großen Kulturveranstaltungen oder privaten Partys. Auch heute lassen viele Leute es sich nicht nehmen, das Tanzbein zu schwingen.

SolidarnOST lädt zum 28. Mai in die Räumlichkeiten des Subversiv e.V. ein. Die Einnahmen gehen an das linke Zentrum »Oktobar« in Belgrad, das von Faschos angegriffen wurde, und die Initiative »Alle bleiben!«.

DanMladosti’16
mit: Jugotonka ~ Bubamara & Bašbeats ~ Burek 3000
Sa. 28. Mai | 22 Uhr | Subversiv e.V. | Brunnenstr. 6 | U-Bf. Rosenthaler Platz